Probiotic Vida

Artikelnummer: 4222

Probiotic Vida kombiniert 13 verschiedene Bakterienstämme mit mehreren Quellen von Ballaststoffen. Inhalt netto 90 g. Enthält partiell hydrolisiertes Guarkernmehl, Inulin aus der Zichorie, Flohsamenschalenpulver sowie 300 Milliarden Bakterien.

Kategorie: Probiotika / Vitamine


CHF 29.80

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk.


Da steckt Leben drin! 300 Milliarden «fleissige Helferlein» (Probiotika) aus 13 verschiedenen Bakterienstämmen unterstützen gerne Ihren Darm. Mitgeliefert wird auch gleich ihr «Futter» in mehreren Quellen von Ballaststoffen (Präbiotika).

Probiotika und Präbiotika mit unterschiedlichen Bakterienstämme

Probiotic Vida kombiniert 13 unterschiedliche Bakterienstämme mit verschiedenen Ballaststoffquellen. Probiotika sind lebende Mikroorganismen, Präbiotika deren Nährstoffquelle. Wer Präbiotika und Probiotika kaufen will, erhält mit Probiotic Vida ein gutes Kombinations-Präparat.

Die Darmflora

Ein gesunder Darm beherbergt bis zu 100 Billionen Bakterien und 500-1000 verschiedene Arten. Diese Bakterien stellen einen integralen Bestandteil der Verdauung dar, sie spalten die Nahrung auf, ernähren sich davon und machen die Nahrung für uns verdaulich. Zudem produzieren diese Bakterien bestimmte Vitamine, Verdauungsenzyme und weitere Stoffe, die für die Verdauung wichtig sind. Diese emsigen Mitbewohner unseres Darmes nennt man die Darmflora oder moderner auch das Mikrobiom.

Probiotika und Darmflora

Gemäss der Definition der World Gastroenterology Organisation (WGO) sind Probiotika „Lebende Mikroorganismen, die in angemessenen Mengen verzehrt, dem Menschen einen gesundheitlichen Nutzen bringen.”* Das Wort Probiotika stammt aus dem Griechischen und ist zusammengesetzt aus „Pro“ = „für“ und „Bios“ = „Leben“. Bekannte Probiotika sind beispielsweise Laktobazillen, Bifidobakterien oder Enterokokken. Diese physiologische Bakterienflora ist eine Grundlage der Darmflora.

* WGO. 2008. Probiotics and prebiotics. World Gastroenterology Organisation Practice Guideline.

Präbiotika: Nährstoffe für Bakterien

Präbiotika sind für den Menschen nicht-verdaubare Nahrungsbestandteile, die im Dickdarm von den Darmbakterien abgebaut werden. Verkürzt gesagt sind Präbiotika die Nahrung der Probiotika. Ein ausreichender Anteil an Präbiotika in der Nahrung fördert das Wachstum und die Vermehrung der Probiotika und führt so zu einem Wettbewerbsvorteil der Probiotika gegenüber anderen Mikroorganismen.

Was sind die Vorteile von Probiotic Vida?

  • Probiotic Vida enthält 13 verschiedene Bakterienstämme.
  • Enthält partiell hydrolisiertes Guarkernmehl, Inulin aus der Zichorie und Flohsamenschalenpulver. Das sind präbiotische Zusätze, also Nährstoffe für die probiotischen Bakterien.
  • Enthält 300 Milliarden Bakterien (entspricht 10 Milliarden pro Tagesdosis, zum Zeitpunkt der Produktion).
  • Probiotic Vida führt dem Körper Milchsäurebakterien zu, die als physiologisch günstig beurteilt werden – in Ergänzung zu einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung.

Dieses Produkt ist auch für Hunde sehr gut geeignet.

Dosierung: 1 Messlöffel pro 30 kg Körpergewicht des Hundes

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.